• Für den Familientisch: Einmal kochen, alle essen!
  • Für den Familientisch: Einmal kochen, alle essen!

Wir stehen für Bio-Qualität und nachhaltige Verpackungen, damit wir etwas dazu beitragen, dass unsere Kinder noch lange etwas von unserem schönen Planeten haben.

Leider können wir nicht komplett auf Plastik verzichten. Auch wenn wir eine innovative und voll recyclefähige Verpackung gewählt haben, ist es uns eine Herzensangelegenheit Organisationen zu unterstützen, die die Weltmeere von Plastik befreien. Daher kompensieren wir zehn mal mehr Plastik als in unseren Verpackungen steckt, indem wir einen Anteil unserer Einnahmen an The Honu Movement spenden. The Honu Movement sammelt auf den Philippinen Plastik aus dem Pazifik. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Menschen vor Ort, da sie faire und überdurchschnittlich hohe Löhne bekommen und sozialversichert werden.

Intensiv haben wir uns mit der Verpackungswahl auseinander gesetzt und freuen uns, dass es uns möglich war, eine Verpackung zu finden, die zu 100 % recycelt werden kann.

Zu Beginn hat uns die Papierverpackung sehr angesprochen. Leider kann aber aufgrund der Lebensmittelhygiene nicht auf eine innere Kunststoffschicht verzichtet werden. Somit hätte die favorisierte Papierverpackung im Restmüll entsorgt werden müssen.

Dies widersprach uns und wir wählten die voll recyclefähige Verpackung aus einem Mono-Kunststoff und einer metallisierten Innenschicht. Die gesamte Verpackung bleibt somit bei richtiger Entsorgung (gelbe Tonne) im Wertstoffkreislauf, wird nicht verbrannt oder schlimmstenfalls im Ozean entsorgt.