• Für den Familientisch: Einmal kochen, alle essen!
  • Für den Familientisch: Einmal kochen, alle essen!

Das sind wir

Wir sind Lena und Jacqueline, zwei Freundinnen aus Braunschweig. Jacqueline ist in Hamburg aufgewachsen und 2010 nach Braunschweig gezogen. Dort lernte sie im gemeinsamen Architekturstudium Lena kennen, die in Braunschweig aufgewachsen ist.

Nach langer Freundschaft und vielen gemeinsamen Erlebnissen verbindet uns noch eine Gemeinsamkeit mehr: Wir konnten zusammen den ersten Muttertag feiern. Lena wurde im Juli 2019 und Jacqueline im Mai 2020 Mutter. Wir unterstützen uns gegenseitig und teilen unsere Tipps und Tricks. Aber auch so verbringen wir noch immer viel Zeit zusammen, was sicherlich auch daran liegt, dass wir fast Nachbarn sind.

Gemeinsam liegt uns die gesunde und abwechslungsreiche Ernährung unserer Kinder am Herzen. Gerne kochen wir und probieren neue Rezepte aus. Wir beide haben uns unabhängig voneinander dazu entschieden die Babybreie hauptsächlich selbst zu kochen. Kochen ist unser Hobby und das wollten wir natürlich gleich an unsere Töchter weitergeben. Somit kamen sie direkt mit den frischen Zutaten in Berührung und lernten die Obst- und Gemüsesorten in ihrer unverarbeiteten Form kennen. Unsere Töchter sollten von Anfang an die Vielfalt der Lebensmittel und Geschmäcker kennenlernen.

Mit zunehmendem Alter der beiden war unser größtes Ziel, dass die Kleinen schnell mit vom Familientisch essen können. Sprich wir kochen ein Essen für alle. Doch hier stießen unsere Gewürzregale an ihre Grenzen, denn die vielen Gewürzmischungen, die es bereits zu kaufen gibt, sind aufgrund ihrer Zutaten oft nicht für die Ernährung von Kindern geeignet. Meistens liegt es an dem hohen Salzgehalt oder dem Zusatz von verarbeitetem Zucker. Das hatte zur Folge, dass wir vor dem Würzen etwas von dem Gericht getrennt weiterkochten. Das war oft sehr umständlich und mit viel zusätzlichem Geschirr und Aufwand verbunden. Dazu kommt, dass wir unsere Töchter gerne in Bio-Qualität ernähren möchten, viele Gewürzmischungen diese aber nicht haben. Da kam uns die Idee zu Gewürzkrümel! Nach langem Tüfteln an den Rezepturen und vielen gekochten Gerichten und Geschmacksproben haben wir im Sommer 2021 begonnen, euch unsere Gewürzmischungen anzubieten.

Soweit möglich beziehen wir alle einzelnen Gewürze aus Deutschland oder Österreich. Die Lieferanten garantieren bei Lieferproblemen auf Hersteller im EU-Raum auszuweichen. Aber eins ist sicher: Alle Bestandteile unserer Gewürze sind mit dem Bio-Siegel zertifiziert! Leider dürfen wir dieses Siegel noch nicht tragen, da der Prozess des Mischens eine Weiterverarbeitung darstellt und hier eine neue Prüfung notwendig wird. Die offizielle Biozertifizierung ist einer unser nächsten großen Punkte auf der To-Do-Liste, um euch auch offiziell zertifizierte Gewürzmischungen anbieten zu können.

Jacqueline

Entspricht nicht ganz der unterkühlten Hamburgerin, aber bewahrt bei der gesamten Organisation stets einen kühlen Kopf.

Lena

Kartoffelliebendes braunschweiger Urgestein. Sie zeichnet mit viel Liebe unsere kleinen Krümel und erwartet einen weiteren Testessser.

Unsere Testesser

Immer mit dabei: Unsere beiden Töchter, die zusammen spielen, wenn wir arbeiten, und fleißig alles probieren, was wir ihnen servieren.


Du hast eine Frage, Anregung, Kritik oder ein Problem, dann schreibe uns gerne und wir melden uns schnellstmöglich!